Download
Traubensaft ist da - 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.5 KB

Reben schneiden - März 2017

Die Arbeit im Weinberg ist seit Wochen voll im Gange. So auch im Schulwingert der Josef-Görres-Grundschule Müden.  Am Donnerstag, den 30. März kam deshalb der Ortsbürgermeister Herr Thönnes in die Grundschule, um bei sonnigen Temperaturen mit den Kindern gemeinsam die Stöcke zu schneiden. Am Anfang erklärte er den Kindern wie die Stöcke gewachsen sind und wie sie nun geschnitten werden müssen. Anschließend durften sie selbst mit Scheren die Reben zurückschneiden. Nach einer Stunde schneiden, durften die Kinder als Belohnung Traubensaft von 2016 aus dem Schulwingert trinken. Bald steht aber die nächste Arbeit im Wingert an und darauf sind die Kinder schon gespannt.