Unsere Schule stellt sich vor

 

Im Schuljahr 2021/2022 werden 25 Kinder in kombinierten Klassen unterrichtet.

 

Lehrerkollegium

Frau Silke Hartmann              Schulleitung / Klassenleitung 3/4

Frau Katharina Horn              Klassenleitung 1/2

 

außerdem bekommen wir noch Unterstützung von: Frau Wickert und Frau Bärz

 

Betreuende Grundschule   

Frau Andrea Probst                Mo. - Fr. 12.00 - 14.00 Uhr   

Frau Conny Schulze               Mo. - Fr. 14.00 - 16.15 Uhr

 

 

Sekretariat

Frau Irmgard Führ                  Mo. 10.00 - 12.00 Uhr          

 

 

Schulsozialarbeiterin

Frau Anja Winkler                   Di. 10.00 - 12.00 Uhr

 


Der Schulstandort Müden

Die Josef-Görres-Grundschule Müden liegt mitten in den Weinbergen der Weinbaugemeinde Müden an der Mosel.

Kinder aus den Orten Müden, Moselkern und Müdenerberg besuchen unsere Schule.

Im Juni 2014 feierte unsere Grundschule 50-jähriges Bestehen.

 

Benannt ist sie nach dem bekanntesten Sohn des Ortes, dem rheinischen Publizisten Josef Görres, der 1776 in der bekannten Görresstraße zur Welt kam.

 

Vom Sommer 2014 bis Sommer 2019 war unsere Schule einklassig. Seit dem Schuljahr 2019/20 werden die Kinder wieder in kombinierten Klassen unterrichtet.

 

Schulträger ist seit 1. Juli 2014 die Verbandsgemeinde Cochem.

 

30. September 1963 Grundsteinlegung

21. November 1964 Schuleinweihung